Dienstag, 11. Oktober 2011

Nostalgische Weihnachtskarte


 Nach ewig langer Zeit hab ich es endlich wieder mal geschafft eine Karte zu werkeln..meine Weihnachtskarten-Vorratkiste ist ziemlich leer, somit gehört sie aufgefüllt :-)
 Der Stempel ist von Blanche, hab ich mir letztes Jahr schon gekauft, aber jetzt erstmals benutzt.
Hab die Karte bewußt schlicht gehalten, damit das nostalgische Weihnachtsmotiv besser zur Geltung kommt. Den Ilexzweig hab ich mit Aquarellstifte coloriert und die Beeren zusätzlich mit Stickles beglittert. Die gestanzten Sterne sind ebenfalls mit Stickles umrandet.

 Die Karte paßt zur Challenge bei:


Kommentare:

  1. Eine schöne nostalgische Weihnachstkarte!
    Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ja, die Blanche Stempel, waren auch meine Ersten.
    Zwei große Kisten hab ich da von voll. Die stehen unten im Keller :o) Wenn die doch nur nicht alle so furchtbar groß wären, könnte man sie glatt benutzen *gg

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Boah die Weihnachtskarte ist der Oberhammer und es passt alles so herrlich zusammen, genau nach meinem Geschmack.

    Danke für die Teilnahme bei pecreativ.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Weihnachtskarte.

    Vielen Dank für deine Teilnahme an der pecreativ-Challenge.

    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  4. Danke fürs Mitmachen bei pecreativ mit deiner zauberhaften Weihnachtskarte.
    LG
    sanny

    AntwortenLöschen
  5. Eine total schöne Weihnachtskarte!!!
    Vielen Dank für deine Teilnahme an der "Es weihnachtet sehr" Challenge bei Pecreativ

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen